Die vielen Brücken, Kanäle und Punts. Das macht Giethoorn so einzigartig. Sind Sie ein Besucher oder ein Tourist? In Giethoorn gibt es für jeden viel zu sehen und zu tun.

Neben einem touristischen Traktor ist Giethoorn auch ein Ort, wo es zum gemeinen Ort wird. Giethoorn hat etwa 2600 Einwohner, die – wie Sie – diesen Teil der Niederlande genießen. Natürlich wollen wir es allen Spaß machen. Und Sie können. Solange wir uns gegenseitig berücksichtigen.

Um in Urlaubsstimmung zu kommen, haben wir einen Artikel, der spaßigen Fakten und Manieren gewidmet ist.

Wussten Sie das….

Giethoorn ist kein Museumsdorf?

Die Häuser und Gärten befinden sich in Privatbesitz der Bewohner. Sie schätzen auch ihre Privatsphäre und müssen nicht unbedingt im Bild sein.

Picknicken an vielen Orten kann?

Aber eher nicht im Garten und auf den Gartenmöbeln der Bewohner.

Es gibt genug Mülleimer in Giethoorn?

Werfen Sie daher keine Abfälle auf die Straße, in den Graben oder in den Briefkasten der Anwohner. Wenig Ärger, oder?

Die Mietboote sind keine Stoßstangenautos?

Wir probieren sie lieber im Karneval aus.

Bootfahren ist eine Kunst für sich?

Wenn wir uns alle rechts halten, vermeiden wir viele Kollisionen.

Ein Rollkoffer ist nicht stumm?

Von Brügge angesprochen? Dann, am Abend, heben Sie Ihren Rollkoffer.

Du bist herzlich Willkommen?

Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in unserem schönen Giethoorn!

Haben Sie das schon gelesen?

Zurück
Reservieren Sie ein Boot oder Beiboot in Giethoorn
Arrangements in Giethoorn